Das Schlossgrabenfest

Musik und Kulinarisches mitten in der Stadt.

Das Schlossgrabenfest findet seit 1999 jährlich Ende Mai in Darmstadts Innenstadt statt. 2020 vom 28.5.-31.5. Der Eintritt ist frei.

Mehr als 400.000 Besucher kommen jedes Jahr nach Darmstadt. Die Innenstadt verwandelt sich in eine einzigartige Festivalkulisse auf Zeit und wird auf 25.000qm zum Schauplatz für Hessens größtes Musik-, Kultur- und Kulinarikfestival. Über 100 Bands spielen auf vier Live-Bühnen rund ums Residenzschloss.

Auch die 22. Ausgabe des Schlossgrabenfests, diesmal am Pfingst-Wochenwochende, garantiert wieder ein Musikprogramm, das die gesamte musikalische Vielfalt im Herzen Darmstadts vereint. Ein Programm‐Mix aus bekannten, etablierten Bands und Newcomern, der für jeden Musikgeschmack und jedes Alter etwas bietet. Kulinarische Spezialitäten aus aller Welt gibt es an mehr als 160 Verkaufspunkten.

Das Schlossgrabenfest finanziert sich unter anderem durch die Einnahmen aus dem Verkauf des jährlich neu aufgelegten Schlossgrabenfest‐Bechers. Dieser trägt neben den Sponsoren und Standmieten zur Finanzierung des Schlossgrabenfests bei. Der Eintritt zum Festgelände ist frei bis zum Einlassstopp. Danach ist der Zutritt nur noch mit dem aktuellen Schlossgrabenfest-Becher möglich, den es im Vorfeld und vor Ort zu kaufen gibt.

Das Schlossgrabenfest ist nicht nur Musik, sondern vor allem der perfekte Treffpunkt, um mit alten und neuen Freunden gemeinsam zu feiern. 160 kulinarische Stände und Food-Trucks laden zum Gaumenschmauß rund um den Globus, ein großes Kinderprogramm mit gratis Spiel- und Spaßattraktionen begeistert am Sonntag die Nachwuchsfestivalbesucher, der interkulturelle Austausch mit Darmstadts Städtepartnern wird gefeiert, es gibt einen speziellen Schlossgrabenfest-Gospel-Gottesdienst auf dem Marktplatz, Charity-Aktionen für Kinder- und Jugendorganisationen, einen Sonntags-Frühschoppen, zahlreiche Sitz- und Relax-Bereiche, Poetry-Slam, uvm.

Das Schlossgrabenfest ist ein Fest für alle Generationen, Kulturen und Nationen:
WIR FEIERN MUSIK.

20

close

Der Schlossgrabenfest-Becher

Dein Beitrag zum Fest

 

Mit dem Kauf des Unterstützer-Bechers für einmalig 8,00 € leistest Du Deinen persönlichen Beitrag zur Finanzierung des Schlossgrabenfestes.

Ein Stadtfest dieser Größenordnung verursacht eine Menge Kosten: Gagen für Künstlerinnen und Künstler, Sicherheit, Reinigung, Strom, Wasser und vieles mehr. Wir finanzieren das Schlossgrabenfest durch die Einnahmen aus dem Becherverkauf, Sponsorengelder und Standmieten. Öffentliche Zuschüsse bekommen wir nicht.

Mit dem Unterstützer-Becher wirst Du an allen Getränkeständen auf dem Schlossgrabenfest bedient.

Der Eintritt zum Schlossgrabenfest ist bis 19.30 Uhr frei. Danach ist der Zugang nur noch mit dem aktuellen Unterstützer-Becher möglich.

Du kannst den Becher im Vorverkauf, an der Abendkasse an den Eingängen oder mit der ersten Getränkebestellung am Stand kaufen. Im Vorverkauf gibt es den Schlossgrabenfest-Becher an verschiedenen Verkaufspunkten. Hol Dir den Becher bequem schon dort, denn das spart Dir das anstehen an der Abendkasse. Eine Rückerstattung des Kaufpreises oder das Verwenden des Bechers im kommenden Jahr ist nicht möglich. Er ist aber Spülmaschinenfest und kann auch zu Hause immer wieder verwendet werden.

Danke für Deine Unterstützung durch den Kauf des Schlossgrabenfest-Bechers.

TEILE ES MIT DER WELT

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
X