Alice Merton

Donnerstag, 2.6.


ALICE MERTON kommt zum Schlossgrabenfest. Alice Merton steht gleich zu Beginn am Donnerstag, den 2. Juni auf der MERCK-Bühne. Ein Hessen-Heimspiel für die Frankfurterin, die mit Hits wie „No Roots“ und »Why So Serious« die internationalen Charts eroberte. Sie erreichte Platin-Status in Deutschland und war in vielen Ländern weltweit, wie in Frankreich und den USA, sogar die Nummer 1. Ihr Debütalbum Mint platzierte sich erfolgreich auf Platz zwei der deutschen Albumcharts. 2019 gewann Sie als Jurymitglied und Coach bei the „Voice of Germany“ mit der von ihr betreuten Sängerin die TV-Staffel. Spricht man also heute über deutsche Popmusikerinnen, kommt man an Alice Merton nicht mehr vorbei.
Chapeau und willkommen zu Hause in Hessen und zurück in Darmstadt. Alice Merton war 2014 schon einmal zu Gast auf dem Schlossgrabenfest – damals noch als absolute Newcomerin mit einem Konzert auf der Sparkasse-Bühne. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und -hören, nun als Headliner und Top-Act auf der MERCK-Bühne.

Für das Schlossgrabenfest 2022 gibt es erstmals klassische Eintrittskarten hier auf der Webseite zu kaufen.

Das 1-Tagesticket kostet 14,98 €, das 4-Tages-Ticket 29,98 €.
Die tägliche Besucherzahl ist limitiert, daher ist es ratsam, sich rechtzeitig um Tickets zu kümmern. 

In einem Leben zwischen den Kontinenten und Kulturen, geboren 1993 in Frankfurt, einer Kindheit und Jugend in den USA, Kanada sowie England und Frankreich, kam Alice Merton erst mit 13 Jahren zurück nach Deutschland. Ihr Fazit, dass Heimat kein bestimmter Ort sein muss, sondern es die Menschen sind, die einen alltäglich umgeben. Dieses Gefühl wollte sie in einen Song packen – Die Geburtsstunde von „No Roots“. Zu den Auszeichnungen, die Alice Merton bislang erhielt, gehören unter anderem der Preis für Popkultur, der European Border Breaker Award, der Deutsche Musikautorenpreis sowie ein Echo.

Zurück

close

Wer spielt jetzt?

Live-Programmplan während des Schlossgrabenfestes


Das Schlossgrabenest 2022 beginnt in 17 Tagen.



Gesamtes Programm ansehen

TEILE ES MIT DER WELT

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
X