1986zig

Freitag, 3.6.


Mit mittlerweile mehr als 62 Millionen Streams seiner Tracks und Hunderttausenden von Followern auf TikTok, Instagram und Youtube hat sich 1986zig seit dem Release seiner Debütsingle „Einer von euch“ aus dem 2021 in weniger als zwölf Monaten zu einem der aufregendsten und definitiv eigenwilligsten deutschen Pop-Newcomer entwickelt. Im Herbst 2021 folgte mit der Single „Keine Pause“ eine Zusammenarbeit mit dem Rapper Kontra K, die seine erste Chartplatzierung markierte. Die Single erreichte Platz 34 in den deutschen Charts. Seine Single „Kopf aus“ kletterte im Februar dieses Jahres sogar bis auf Platz drei der Charts. Mit der fiebrigen Urban Pop-Ballade „Tränen“ ist er nun wieder auf der Überholspur. Tränenreich wird es sicher nicht, am Freitag, den 3.6. auf der ECHO-Bühne. Live-Erfahrung hat er bereits genug gesammelt, dank seiner Gastauftritten unter anderem mit Bozza oder im Vorprogramm von Clueso, Alligatoah und Prinz Pi.

Zurück

close

Wer spielt jetzt?

Live-Programmplan während des Schlossgrabenfestes

Aktuell steht kein Konzert an. Sorry!


Gesamtes Programm ansehen

TEILE ES MIT DER WELT

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
X