Milow

als erster Top-Act bestätigt


Der belgische Sänger, Songwriter und Gitarrist MILOW, mit bürgerlichem Namen Jonathan Vandenbroeck, kommt zur Neuauflage des Schlossgrabenfestes 2022. Damit steht der erste TOP ACT für das Pfingstwochenende vom 2.-5.6. fest.
Mit Hits wie “Whatever It Takes”, “First Day of My Life” und “ASAP” ist MILOW aktuell aus den Radio- und Streaming-Charts nicht mehr wegzudenken. Unvergessen sein europaweiter Nummer 1 Hit aus dem Jahr 2008 „Ayo Technology“. Dank seiner charismatischen Stimme, seiner höchst einprägsamen Melodieführung und seinem Gespür für Arrangements ist der Antwerpener mittlerweile weltweit ein gefeierter Star: Ob seine erste Single „You Don´t Know“, seine gefühlvolle Nummer 1 Single „Ayo Technology“, die seinen internationalen Durchbruch markierte und mit Gold- und Platinauszeichnungen sprichwörtlich überhäuft wurde, oder weitere Hits wie „You And Me (In My Pocket)“, „Little In The Middle“ oder „Howling At The Moon“, alle Songs eint eine Melodie, die einmal gehört, dem Hörer nicht mehr aus dem Kopf gehen will.
Der sympathische Gitarrist und Sänger, mit seinen bisher sechs veröffentlichten Studioalben, zahllosen Auszeichnungen, ausverkauften Tourneen und rund 200 Millionen globalen Streams, blüht auf den Konzertbühnen derart auf, dass selbst das TV Publikum von „Sing Meinen Song“ am Bildschirm Zeuge wurde, welch ungeheure Kraft der ansonsten sehr zurückhaltende Belgier nur mit seiner Stimme und seiner Gitarre entfachen kann! Wir freuen uns sehr, dass MILOW für das Schlossgrabenfest 2022 zugesagt hat.

Zurück

TEILE ES MIT DER WELT

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
X