Schlossgrabenfest 2019 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

Sonntag, 02. Juni 2019
11.00 - 15.00 Uhr
MERCK-Bühne

Sonstiges

Volksbank Kinderzeit

(Kinderzeit)
Auch die Kleinsten sind wieder herzlich Willkommen und dürfen sich auch in diesem Jahr wieder am Sonntag, 2.6. auf ein großes Spiel- und Spaß-Programm zum kostenlosen „Mitmachen“ von 11-15 Uhr freuen. Mit Karussell, Bobby-Car-Parcours, Hüpfburg, Rollenrutsche, Bällebad, Malen, Basteln, Museumsausflug uvm. Mit dabei sind auch Hanni und Manni, die Maskottchen des Mäuse-Clubs der Volksbank und ein Kinderclown. Der Kinderlieder-Sänger Oliver Mager tritt gemeinsam mit dem Zeitungsmonster Kruschel des Darmstädter Echos auf und sorgt für kindgerechte Musik. In diesem Jahr können die Kinder während der VOLKSBANK-KINDERZEIT Datteriche aus Holz für einen guten Zweck bemalen. Für diese haben Darmstädter Unternehmen und Privatpersonen im Vorfeld Charity-Patenschaften übernommen. Neu: Volksbank KINDERZEIT auch im Hessischen Landesmuseum Erstmals beteiligt sich das Hessische Landesmuseum mit einem Programmangebot an der Volksbank-Kinderzeit. Kleine und große Familienmitglieder ab 6 Jahren sind herzlich willkommen, sich den Sammlungen des Hessischen Landesmuseums Darmstadt mit fachkundiger Begleitung zu nähern. Im Museum werden gleich drei Familienausflüge (um 12.00, 13.30, und 15.00 Uhr) für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kostenfrei angeboten. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, muss man sich vor Ort am Infozelt der Volksbank während der KINDERZEIT anmelden. Die Anmeldung ist direkt ab 11 Uhr morgens möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen pro Führung begrenzt. Start und Ende sind jeweils direkt auf dem Schlossgrabenfest. Von dort werden die angemeldeten Kinder und Erwachsenen für den jeweiligen Familienausflug ins Museum abgeholt. Die Themen sind so vielfältig wie das Haus selbst. So lassen sich Bilder in der Gemäldegalerie entdecken, über die es Spannendes zu erzählen gibt. Auf einer fiktiven Safari rund um den Globus lernen die Mitreisenden Tiere aus Neuseeland, Indien und Afrika kennen.