Schlossgrabenfest 2019 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

Sonntag, 02. Juni 2019
11.00 - 13.00 Uhr
FRIZZ-Bühne

Sonstiges

Gottesdienst

(Gottesdienst)
Unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ steht in diesem Jahr der Gospelgottesdienst im Rahmen des Schlossgrabenfestes. Dazu laden das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt, das Katholische Dekanat Darmstadt sowie der ökumenische Kirchenladen Kirche & Co. für Sonntag, 2. Juni, ein. Beginn ist um 11 Uhr auf der Frizz-Bühne auf dem Marktplatz. Musikalisch wird der Gottesdienst von der ImpulsBand aus Darmstadt Eberstadt gestaltet. Das Thema des Gottesdienstes greift das Motto des Evangelischen Kirchentags in Dortmund auf. In Zeiten von fake news und zunehmender Verunsicherung, in der junge Menschen kein Vertrauen in die Zukunft mehr haben und die Alten das Vertrauen in die Eliten verloren haben, stellt sich die Frage: Wem kann ich noch vertrauen? Das Erleben von einer großen Vertrauenskrise greift um sich. Das Motto ist bestens geeignet darüber ins Gespräch zu kommen, in welcher Welt wir leben wollen, welche Bedeutung Vertrauen hat und welche Voraussetzungen es braucht, um Vertrauen zu gewinnen. Zum Gespräch stehen Menschen bereit, die ihr Engagement für eine lebenswerte Gesellschaft aus einem Vertrauen speisen, das nicht einfältig daher kommt. Dekanin Ulrike Schmidt–Hesse wird in ihrer kurzen Ansprache das Augenmerk auf Gottvertrauen und Verantwortung lenken. Die Liturgie gestalten Pfarrer Dr. Christoph Klock und Pfarrerin Ulrike Hofmann. Es ist bereits der 19. Gospelgottesdienst im Rahmen des Schlossgrabenfestes, zu dem die evangelische und katholische Kirche in Darmstadt gemeinsam einladen.