Schlossgrabenfest 2016 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

Samstag, 28. Mai 2016
20.50 - 21.50 Uhr
ECHO-Bühne

Pop & Rock

TÜSN

(Indie-Pop)
"Reden ist Silber, Tanzen ist Gold", schallt es irgendwann Ende 2014 aus dem Netz: Das erste Lebenszeichen von Tüsn, der Band, über die niemand etwas weiß und die auch nicht viel von sich preis gibt. Vorerst weiß man nur so viel über die drei jungen Männer: Sänger 'Snöt' Stefan, Bassist Daniel und Schlagzeuger Tomas kommen in Berlin zusammen, um deutschen Indie-Pop zu fabrizieren. Aber nicht solchen, wie man ihn sonst kennt. Tüsn verbinden Schlagzeug, Bass und Synthesizer miteinander, darüber liegt Snöts hohe Stimme, die voller Pathos und Dramatik daher kommt. Nach ersten großen Auftritten beim First We Take Berlin Festival, Rock am Ring oder auch dem Melt! Festival folgte im Februar diesen Jahres das Debüt-Album „Schuld“. Da ist ein Auftritt auf dem Schlossgrabenfest nur die logische Konsequenz.
Mehr Infos? Weiter zur Bandwebseite:
www.tuesn.de

Video