Schlossgrabenfest 2016 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

Schlossgrabenfest Kinderhilfsfonds der CFI Internationale Kinderhilfe

Musik verbindet

Die Erlöse des diesjährigen Schlossgrabenfest Kinderhilfsfonds werden dem Kinderdorf „Las Palmas“ in der Dominikanischen Republik zugutekommen. In den Kinderdörfern, die von der Darmstädter Organisation CFI Internationale Kinderhilfe unterstützt werden, werden die Talente und Fähigkeiten der Kinder gefördert, wo es geht. In „Las Palmas“ wird deshalb die Musik großgeschrieben. Es gibt dort eine langjährige Tradition, dass die Kinder ein Musikinstrument lernen und zusammen in einem Orchester spielen. Musik macht nicht nur Spaß und verbindet, die Kinder haben damit auch die Chance, ihre Traumata und schlimmen Erfahrungen zu verarbeiten.

Im letzten Jahr erhielten die Kinder dank einer Seeheimer Geigenbauerin restaurierte Musikinstrumente aus Deutschland. Die Kinder haben sich über diese großzügige Gabe sehr gefreut  und sind nun voller musikalischem Tatendrang. Jetzt wird dringend ein Musiklehrer benötigt, der den Kindern das nötige musikalische Wissen vermittelt.

Während des gesamten Schlossgrabenfestes kann man per SMS direkt für dieses Projekt spenden (3€ je SMS // Nummer: 81190 // Kennwort: CFI). Mit 10.000 € kann ein Musiklehrer für das Kinderdorf „Las Palmas“ (für mind. drei Jahre) finanziert werden (per Überweisung: Verwendungszweck: SGF | BIC / Swift: BFSWDE33KRL | IBAN: DE03 6602 0500 0008 7535 00).

David Rau, bekannter Fußball Freestyler und seit letztem Jahr Jugendbotschafter der CFI Internationale Kinderhilfe, wird auch 2016 wieder auf dem Schlossgrabenfest präsent sein. Während der Kinderzeit am Sonntag wird er seine Show auf der Merck-Bühne präsentieren und anschließend können die Kinder unter seiner Anleitung selbst ein paar Tricks ausprobieren.

Weitere Informationen unter: www.cfi-kinderhilfe.de/spenden-helfen/firmen-engagement/kinderhilfsfonds/

IMG_20151014_163843