Schlossgrabenfest 2013 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

Freitag, 31. Mai 2013
20.30 - 21.50 Uhr
MERCK-Bühne

  Merck-Tipp

Pop & Rock

Laith Al-Deen

(Soul-Pop)
Der Mannheimer Laith Al-Deen macht keine Sonnenbrillenmusik. Weil wahre Coolness von innen kommt, konnte er schon immer entspannt auf die Hype-Ausstattung verzichten. Nichts überstürzen, auf keinen Fall faken und erst Erfahrungen sammeln, damit die Basis stimmt: Das ist Laith Al-Deen. Mit Hits wie “Bilder von Dir”, “Dein Lied”, “Keine wie Du” oder “Die Liebe zum Detail” in die Herzen zahlloser Fans gespielt und ist seither aus der ersten Pop-Liga hierzulande nicht mehr wegzudenken. Nach dem großartigen Erfolg seines letzten Albums “Der Letzte Deiner Art” und einer hochgelobten Akustik-Tour zwischen den Jahren beehrt Laith Al-Deen mit seiner Band zum Jubiläum das Schlossgrabenfest. Das aktuelle Album “Der letzte Deiner Art” ist Laith pur – mit mehr Uptempo und weniger Balladen, mit mehr Musik und weniger Strategie. Man hört dem Album an, dass der Mann mit sich im Reinen ist: “Alles, was ich da singe, kenne ich, habe ich schon getan.” Laith Al-Deen hat in sich hineingehört und festgestellt, dass er sich zwar neu finden musste, sich dazu aber nicht neu zu erfinden brauchte – deswegen klingt das „Laith-Ding“ heute auch überzeugter, lässiger und reifer. Nachzuhören live auf dem Schlossgrabenfest, natürlich auch mit all seinen bekannten Chart Hits!
Mehr Infos? Weiter zur Bandwebseite:
www.laith.de

Video