Schlossgrabenfest 2008 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

Grußwort des Oberbürgermeisters der Wissenschaftsstadt Darmstadt   

Walter Hoffmann

Sonstiges

Donnrestag, 29. Mai 2008
21.00 - 21.20 Uhr
ENTEGA-Bühne

 

Liebe Darmstädterinnen und Darmstädter,
liebe Gäste des Schlossgrabenfestes,

endlich ist es wieder soweit: Hessens größtes Innenstadt-Open-Air-Musikfestival, das Schlossgrabenfest, lockt Jung und Alt nach Darmstadt und verwandelt die Plätze und Straßen rund ums Schloss in eine riesige Partymeile. Menschen verschiedenster Generationen und musikalischer Vorlieben feiern und genießen vier Tage lang gemeinsam, was die Party hergibt.

Dabei ist das diesjährige Schlossgrabenfest ein besonders gutes Beispiel für das kluge Konzept, das jetzt schon im zehnten Jahr so großen Erfolg hat. Allen wird etwas angeboten, jeder kann sich seinen Raum suchen und sein ganz persönliches Schlossgrabenfest erleben. Sei es, dass er Musik hören oder mit Freunden quatschen will, sei es, dass sie einfach nur tanzen, lecker essen und ein Sektchen trinken will, alles ist möglich. Auf den vier Live-Bühnen und in den drei Themen-Arealen mit Clubbing-Charakter wird Musik aus vier Stilrichtungen geboten, von Folk über Pop/Rock und Weltmusik bis zu „Alternative“.

Auch dieses Jahr können wir uns wieder auf besondere Highlights freuen, so beispielsweise den Auftritt von „Revolverheld“, das Gastspiel der US-Rockgröße „The Hooters“ und die Würdigung der 70er-Jahre-Ausnahmeband „Supertramp“ am „Tribute-Abend“ donnerstags. Aber auch Newcomern aus der Region wird hier eine Bühne geboten und die Chance eröffnet, bekannt und erfolgreich zu werden.

Das Schlossgrabenfest ist nach den guten Erfahrungen im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr wieder ein Fest mit einem ausgefeilten Sicherheitskonzept. Zugangskontrollen und Motivbecher, die später als Andenken an eine gelungene Party dienen können, gewährleisten einen Verlauf ohne Krawall und Scherben. Dafür ist in diesem Jahr der Bierpreis gesunken und der Eintritt weiter frei.

Kein Wunder also, dass in jedem Jahr hunderttausende Menschen nach Darmstadt kommen, um dieses Event der Spitzenklasse mitzuerleben. Das Festival wächst Jahr für Jahr, erstmals wird sogar die Straße „Schloßgraben“ genutzt, die dem Festival ja eigentlich den Namen gab. Es wird eben mehr Platz gebraucht für die fast 100.000 Besucher täglich, die das Fest in den vergangenen Jahren jeweils besucht haben.

Als Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt möchte ich allen herzlich danken, die mitgeholfen haben, diesen Kultur-Event höchster Qualität in den vergangenen zehn Jahren auf die Beine zu stellen. Mein Dank gilt besonders Thiemo Gutfried und Frank Friedrich Grossmann von der G&G Event Marketing GmbH, aber auch den Sponsoren und Unterstützern aus Wirtschaft und Verwaltung. Das Schlossgrabenfest gehört heute zu Darmstadt wie die Mathildenhöhe und das Heinerfest.

Uns allen wünsche ich viel Spaß und gutes Wetter. Wir sehen uns!

Ihr


Walter Hoffmann
Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt

nach oben
zurück

 

News | Bands | Lageplan | Anfahrt | Info | Galerie | Bewerben | Kontakt | Impressum | Presse | Sitemap
© 1999-2008 Stage Groove Festival GmbH, Darmstadt | Alle Rechte vorbehalten | Webseite: VONTA

 
Zurück zur Startseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite Sponsorenwebseite