Schlossgrabenfest 2007
Zurück zur Startseite

 

Schlossgrabenfest 2006 - Werbepartner
4 Tage, 400.000 Besucher

SGF 2007   
aktuelles | newsarchiv | pressestimmen

> SGF 2007
> 24.-27.05.07
> City Darmstadt
> 4 Bühnen
> über 80 Acts
> Disco-Area
> Gastro-Stände
> Eintritt frei!




 

 

Schlossgrabenfest 2007 - Erfolgsbilanz
über 350 000 Besucher in Darmstadts City

Das Schlossgrabenfest - mittlerweile Hessens größtes Musikereignis - lockte am Pfingstwochenende 2007 wieder über 350 000 Besucher in die Darmstädter Innenstadt. Über 80 Konzerte, unterschiedlichster Musikstile wurden bei freiem Eintritt auf vier Bühnen geboten. Der Samstag litt leider unter einem örtlichen Unwetter, was im vergleich zum Vorjahr einen Besucherrückgang auf "nur noch" stolze 350 000 zur Folge hatte. Dennoch tummelten sich auch am regenreichen Samstag, weit über 60 000 Besucher auf dem Schlossgrabenfestgelände und feierten u.a. die Konzerte von VIRGINIA JETZT und Karpatenhund sowie Sub7even.

Die FRIZZ Bühne zog dieses Jahr mit einem absolut hochwertigen und intellektuellen Kulturprogramm vor allem die älteren Besucher in Ihren Bann. Der Raum vor der FRIZZ Bühne glich einem Auditorium der Weltfolklore und Akrobatik und bot Raum, Rast und Ruhe für entspanntes Lauschen und für viele interessante Gespräche.
Programmhighlights waren sicherlich der Auftritt von Los Mariachis des Mariachi und Cirqus Alfon. Programmpunkte wie diese werden künftig auch stärker auf den großen Bühnen Platz finden, so zumindest das Ziel des musikalischen Leiters Benjamin Metz.
Als ein besonderer Juwel etablierte sich die LOCAl Talents Bühne, unterstützt von der Sparkasse Darmstadt. Hier spielten Junge Acts unter 25 Jahre und hatten so die Möglichkeit, erstmals auf einem Musikfestival der Größenordnung vom Schlossgrabenfest aufzutreten. "Ihr habt das ganz toll gemacht", lobt Thiemo Gutfried (Mitveranstalter) das Engagement der Nachwuchstalente. Er selbst war wohl mehr an der Local Talents Bühnen als irgendwo anders.

Besondere Lieblinge der Szene und vor allem der musikinteressierten Festivalgänger waren auf der Echo- und ENTEGA Bühne Acts wie DIE HAPPY, Virginia JETZT!, Karpatenhund, The Busters, TELE, Sub7even, Sorgente, Beatplanet, 5bugs, Boppin`B, Super 700 und und und ... weitere 70, die auf den vier Bühnen (ECHO, FRIZZ, Local Talents und ENTEGA) ihr bestes gaben.

Das Schlossgrabenfest überzeugte in diesem Jahr musikalisch mit Künstlern, die noch auf fast allen großen Eintritt-Festivals der Bundesrepublik in dieser Saison 2007 spielen werden. Mit einem großen Unterschied: In Darmstadt eben nur ohne Eintritt!

Die Organisatoren danken allen Besuchern für die uneingeschränkte Treue und die breite Akzeptanz für alle Neuerungen, die in diesem Jahr eingeführt wurden und ab sofort State of the Art sind. THANX a lot.

Wir freuen uns bereits heute auf das 10. Schlossgrabenfest im Jahr 2008! Vom 29.5.-1.6.2008.

Die Planungen haben begonnen.
 

> nach oben
> zurück

 
Verwandte Themen

> SGF 2007
> Bandbewerbung
> Gastrobewerbung
 
Bild(er) zum Artikel

 

 

Hilfe & Tipps
 
> Für vergrößerte Darstellung bitte anklicken! (öffnet sich in neuem Fenster)
 
> zur Galerie
 
Artikel Datum:
01.06.2007

 


Copyright © 1999-2007 Stage Groove Festival GmbH, Darmstadt.

Impressum|Sitemap  

zur Startseite Bockmark auf schlossgrabenfest.de anlegen (nur im IE) Seite Freunden empfehlen Seite ausdrucken