Schlossgrabenfest 2007
Zurück zur Startseite

 

Schlossgrabenfest 2006 - Werbepartner
4 Tage, 400.000 Besucher

SGF 2007   
aktuelles | newsarchiv | pressestimmen

> SGF 2007
> 24.-27.05.07
> City Darmstadt
> 4 Bühnen
> über 80 Acts
> Disco-Area
> Gastro-Stände
> Eintritt frei!




 

 

Hotten und Rocken vor Pfingsten
Musik auf vier Live- Bühnen + Disco-Area - über 80 Bands werden erwartet - das Schlossgrabenfest lockt bereits zum neunten Mal. 24.-27.5.2007

Rund um das Darmstädter Residenzschloss wird vom 24. bis 27. Mai wieder gerockt: Auf dem Programm steht Musik aller Stilrichtungen von Rock bis Reggae, von Blues bis Hip Hop. Die Entega-, Echo- und FRIZZ-Bühne werden auch in diesem Jahr wieder ein Musikprogramm der Superlative mit national bekannten Top-Acts den Schlossgrabenfest-Fans bieten. Neu hinzu kommt in diesem Jahr die vierte Live-Bühne "local Talents". Hier dürfen sich vor allem junge Nachwuchsbands auf eine Auftrittschance freuen. Denn diese Bühne ist im Jahr 2007 ausschließlich regionalen Bands vorbehalten, die bisher noch keine große Live-Erfahrung vor einem breiten Publikum sammeln konnten. Mit dem Schlossgrabenfest kann ihnen dies nun gelingen.
>> Junge Bands (unter 25 Jahre, kein Plattenvertrag) können sich unter dem Stichwort "local Talents" bei uns bewerben.

Die ENTEGA-Bühne steht wie eh und je für ein Pop und Rock Mainstream-Programm mit etablierten Musikgruppen aus ganz Deutschland. Die ECHO-Bühne steht freitags und samstags wieder für ein Alternative-Programm von sowohl namhaften Szene-Künstlern als auch Newcomern. Donnerstags- und Sonntags tummeln sich aber auch hier familientaugliche Party-Bands mit dem Schwerpunkt Funk, Soul und 80/90ies Cover.
Die FRIZZ-Bühne ist auch in diesem Jahr eine Bühne für die leiseren, folkloristischen Klänge von Spanien, Italien, Argentinien bis Afrika. Mit neuer Anordnung und noch mehr Sitzbänken wird der vordere Teil des Friedensplatzes zu einem Auditorium der so genannten "World-Music", der zum gemütlichen Verweilen und Lauschen einlädt.
Die hr3-Disco-Area wird ab diesem Jahr direkt vor dem Portal des Hessischen Landesmuseums Raum für alle gut gelaunten Dancefloor- und Partygroove -Fans bieten. Die hr3-DJs werden wohl auch dieses Jahr für die wohl größte und ausgefallenste Open-Air Tanzfläche inkl. 3-spuriger Bundesstraße in Hessen sorgen!
Insgesamt werden über 80 Bands und rund 600 Musiker während der vier Festivaltage auftreten.

Die Happy rockt das 9. Schlossgrabenfest!
HEAD-Liner 2007, diesmal am Sonntag!
Siegerin des Bundesvision Song Contests 2007 in Darmstadt!

Neben dem Popcore-Quartett Die Happy, das unlängst wieder mit dem aktuellen Longplayer "No Nuts, No Glory" in den Charts und auf den Bühnen für Furore sorgte und deren Frontfrau Marta mit Oomph! Stefan Raabs diesjährigen Bundesvision Song Contest 2007 gewonnen hat, konnten die Ska-Heroen The Busters (Deutschlands bekannteste SKA Band), unser aller Lieblinge Boppin B und Tele aus Berlin, sowie die Alternative-Rocker Sub7even gewonnen werden.
Und ein Ende ist noch nicht abzusehen: SGF-Musikchef Benjamin Metz ist noch mit weiteren namhaften Acts in Verhandlung, sodass in den kommenden Wochen sicher noch mit der einen oder anderen Überraschung zu rechnen sein wird...

Dieses Jahr wird selbst der Schlossgrabenfest-Sonntag noch mal ein absoluter Party-Rocktag. Denn am Montag ist ausschlafen angesagt: Es ist nämlich Pfingstmontag!

Bei soviel Musikprogramm kommt natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: An über hundert Ständen werden Spezialitäten aus aller Herren Länder angeboten.

> nach oben
> zurück

 
Verwandte Themen

> SGF 2007
> Bandbewerbung
> Gastrobewerbung
 
Bild(er) zum Artikel
 
    keine
 
Hilfe & Tipps
 
> Für vergrößerte Darstellung bitte anklicken! (öffnet sich in neuem Fenster)
 
> zur Galerie
 
Artikel Datum:
26.04.2007

 


Copyright © 1999-2007 Stage Groove Festival GmbH, Darmstadt.

Impressum|Sitemap  

zur Startseite Bockmark auf schlossgrabenfest.de anlegen (nur im IE) Seite Freunden empfehlen Seite ausdrucken