NORMAN THE GNOME

Sie wurden schon verglichen mit Jethro Tull, Eagle-Eye Cherry, Pink Floyd, Sting und Police, Simon & Garfunkel und den Beatles, aber das ist natürlich alles Unsinn! NORMAN THE GNOME haben ihren eigenen Stil, der sich schwer beschreiben läßt, und spielen ausschließlich eigene Lieder. Für alle, die unbedingt eine verbale Beschreibung brauchen: Elektrischer Gitarren-Pop gemischt mit akkustischen Balladen, schräge Soli und britisch-ironische Texte ergeben eine eigenständige Art von Musik, die ihre britische Herkunft nicht verleugnen will, obwohl der Sänger und Songwriter Pat Moore schon längere Zeit im Darmstädter Raum lebt.

Samstag, 29.5.99
11.30 Uhr
Bühne 1

<<< Zurück <<<