Schlossgrabenfest 2018 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

HERMES HOUSE BAND & LOU BEGA

Hauptsponsor ENTEGA präsentiert

Mit einem gigantischen Hit-Feuerwerk wird das 20. Schlossgrabenfest am Donnerstag, 31.5. eröffnet. Hauptsponsor ENTEGA präsentiert die Hermes House Band & Lou Bega zum Auftakt des viertägigen Musikfestivals mit mehr als 100 Bands. Der Eintritt ist an allen Tagen und zu allen Konzerten frei. Damit ist uns ein besonderer Clou gelungen. Erstmals in der Historie von Hessens größtem Musikfestival stehen mit der Hermes House Band und Lou Bega gleich zwei Top-Acts gemeinsam in einer Show auf der Bühne. Das alles mit Ohrwurm- und Hit-Garantie.

 

Im Gepäck haben beide all ihre unvergessenen Hits und Interpretationen wie „Country Roads“,“I Will Survive“,“Live Is Life“, „The Rhythm of the Night“ „Que Sera Sera“ und „Football‘s Coming Home“ (der Hermes House Band) und Lou Begas Nr. 1 Hit „Mambo No. 5“, der im Startjahr des Schlossgrabenfestes 1999, die Charts der ganzen Welt eroberte. Mit mehr als 8 Millionen verkauften Tonträgern in über 25 Ländern ist die Hermes House Band definitiv die erfolgreichste Party-Band der Welt. Special-Guest Lou Bega schrieb mit seinem Welthit „Mambo No.5“ im Startjahr des Schlossgrabenfestes 1999 Musikgeschichte: 53 Millionen verkaufte Tonträger – in der heutigen Zeit eine unglaubliche Bilanz. Das ausgebrochene Mambo-Fieber erreichte 1999 über 20 Länder der Erde. Mit seinem Debütalbum „A Little Bit of Mambo“ stieg Lou Bega weltweit in die obersten Ränge der Charts ein. In den USA landete das Erfolgsalbum sogar auf Platz 3 und verkaufte sich 3,5 Millionen Mal!

Der Hauptsponsor ENTEGA präsentiert zum Auftakt die große gemeinsame Show, die 100% Partystimmung verspricht. Mit mehr Feuerwerk kann das 20. Schlossgrabenfest nicht beginnen. So viele Mega-Hits in einer Show, so viel Power, so viel Party.

Die Pop-Legende NENA „99 Luftballons“, der Chartstürmer NICO SANTOS mit seinem TOP 10 Hit „Rooftop“, die Comedy-Spaß-Rocker J.B.O., der amerikanische Popmusiker LIONS HEAD mit seinem Radio Hit „When I Wake Up“ und die Alternative-Rocker BLACKOUT PROBLEMS sowie der britische Popstar Tom Gregory mit seinem Radio-Ohrwurm „Run To You“, sind neben der HERMES HOUSE BAND & LOU BEGA die weiteren bereits bestätigten Top-Acts für das Jubiläumsprogramm von Hessens größtem Musikfestival Schlossgrabenfest in Darmstadt.

Bereits zum 20. Mal (seit 1999) wird Darmstadts Innenstadt, dieses Jahr am Fronleichnams-Wochenende, vom 31.5. bis 3.6.2018, zur einzigartigen Festivalkulisse auf Zeit und damit zum Schauplatz für Hessens größtes Musikfestival: Schlossgrabenfest. Exakt 110 Bands, mehr als 600 Musiker und 10 DJs, mit Musik fast aller Stile, spielen vier Tage lang rund ums Darmstädter Residenzschloss auf der MERCK-, ECHO-, FRIZZ- und SPARKASSEN-Bühne und in der ENTEGA Club-Area bei freiem Eintritt.  Erwartet werden zum Jubiläum wieder mehr als 400 000 Besucher. Die 20. Ausgabe von Hessens größtem Musikfestival steht aber vor allem für die gesamte musikalische Vielfalt von Rock & Pop, Singer-Songwriter, Alternative & Crossover, Hip-Hop bis World-Music. Ein Mix aus bekannten Stars und Newcomer-Bands, der für jeden Musikgeschmack etwas bietet. Präsentiert von MERCK, ENTEGA, DARMSTÄDTER PRIVATBRAUEREI, HR3, RTL HESSEN, DARMSTÄDTER ECHO und FRIZZ.

 

BESTÄTIGTE ACTS – komplett –
NENA | Nico Santos | J.B.O. | Hermes House Band & Lou Bega | Marquess | 3PLUSSS | Lions Head | Blackout Problems | Tom Gregory | Smile And Burn | Aren & Chima | Jeden Tag Silvester | Tim Kamrad | nomad | Wunderwelt | Parallel | Alex im Westerland | Nordakas | Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts | Candice Gordon | KISS-Tribute-Band | Boppin’B | The Gypsys | SongSlam Hessen FRIZZ Spezial | Tobi Vorwerk | Pfund | Shaqua Spirit | JohnZ | Radioactive | Timexx | RABAZ & Missy Bee | Robert Colina | FEE. & Band | Dreimillionen | who2ladies | The Barbers | Poetry Slam | Sava | So Green | Forever Lion | Strandakustik | Salomon C. Kenner Group | Jägermeister Blaskapelle | IZE | Libell | Juno17 | I-FIRE | INHUMAN | Reaven | My Friend The Immigrant | Open Frame | Total Banal | The Punch ’n’ Judy Show | sdunets | Mental Reservation | Balboa | Millhaus | The Silverballs | Herr und Frau Bär | Belgrad | The Burning Balls | Diana and the music | Sixpash | Band of the Yeah | Wankers | Spy#Row | Konterfrei | Qunstwerk | Roadstring Army | Spanish Music Mafia | Daily Friday | The Sound Section | Let The Butterfly | Salma mit Sahne | Dreiklang | DanaMaria & Band | Jake & the Convolution | Colored Surge | Holidays in Hades | SISSI A.– Creedence Revived | CANNAHANN | As Far As Low | Radio Future | Calling Vega | Lebendig | Once On Earth | Head over Heels | Line Seven | Rooftop Sailors | Socks of the day before | DarLeen! | Red Light District | SaxoTonQuartett | SPIT | Schall & Rauch |  MARIE | Electric Horseman | For X Her | ACHTzuEINS | Julie et moi | Blindfold | Beyond this Summer | Jens Bender | Alize B. | Cold Ass Johnny | clique43 | EGAL | Capoeira Sao Salvador | ENTEGA Club-Area: Tobi Neumann, Clint Stewart, Javier Bähr, Marse, Hungry Special, Marcel Gafke, Uff Legere, Max Israel, Swen Baez, Monello, A. Lee, Nasah | Gospelgottesdienst