Schlossgrabenfest 2015 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

MARK FORSTER, WISE GUYS, ANDREAS BOURANI, Eisbrecher und Teesy sind die Top Acts 2015.

Schlossgrabenfest 2015

Neben dem frisch gekürten Echo-Gewinner Andreas Bourani „Ein hoch auf uns“ sind MARK FORSTER, WISE GUYS, EISBRECHER und TEESY weitere Top Acts und Highlights des diesjährigen Schlossgrabenfestes – Hessens größtem Musikfestival.Der Eintritt ist wie immer frei! Präsentiert von hr3, RTL-Hessen, Darmstädter Echo, FRIZZ, MERCK, ENTEGA, Darmstäter Brauerei.

Darmstadts Innenstadt verwandelt sich am Pfingstwochenende vom 21.5.- 24.5., bereits zum 17. Mal in ein riesiges, über 20.000qm umfassendes Festivalareal und wird so zum Schauplatz von Hessens größtem Musikfestival, dem Schlossgrabenfest. Alljährlich feiern mitten in Darmstadts City über 400.000 Besucher rund um das Darmstädter Residenzschloss zur Musik von über 100 Bands fast aller Musikstile. Von Rock & Pop, Alternative, Hip-Hop, Cover und Singer & Songwritern bis hin zu Slam-Poetry dürfen sich die Besucher wieder auf einen abwechslungsreichen musikalischen Programm-Mix freuen. Darunter sind Newcomer Acts gleichermaßen, wie etablierte, deutschlandweit erfolgreichen Bands, sowienatürlich die Top Acts und Big Names 2015: Wise Guys, Andreas Bourani, Mark Forster, Eisbrecher und Teesy. Ergänzt durch kulinarische Spezialitäten aus aller Welt, ist das Schlossgrabenfest auch in diesem Jahr wieder ein Festival der Sinne für alle Generationen, Kulturen und Nationen. Das alles natürlich bei freiem Eintritt.

Die Wise Guys, Deutschlands Vokal-Pop-Band Nummer 1 und überhaupt einer der erfolgreichsten Live-Acts im deutschsprachigen Raum, stehen zum Start des 17. Schlossgrabenfestes am Donnerstag, dem 21.5.2015 auf der MERCK-Bühne! Die Kölner Jungs machen damit den Auftakt zu Hessens größtem, viertägigem Musikmarathon mit über 100 Bands! Erfolgreicher geht es kaum: Das aktuelle Album „Achterbahn“ der Wise Guys kletterte unlängst bis auf Platz zwei der Deutschen Albumcharts. Ebenfalls nominiert für den Musikpreis Echo 2015 – überließen sie jedoch am Ende Andreas Bourani, Schlossgarbenfest-Top-Act am Freitag, den Vortritt.

Der frisch gekürte ECHO-Winner 2015 Andreas Bourani wird am Freitag, den 22.5. auf der MERCK-Bühne auftreten und mit seinem Nummer 1 Hit und WM Song, „Auf uns“ sowie der aktuellen Folgesingle (Platz 4) „Auf anderen Wegen“, das Publikum verzaubern.

Am Samstag, den 23.5. stehen gleich zwei Top-Acts auf der MERCK-Bühne. EISBRECHER und TEESY. EISBRECHER stehen mit ihrem charismatischen Frontmann Alexander „Alexx“ Wesselsky für harte deutsche Rockmusik mit Elektroelementen. Ihr letztes Album „Schock“ schoss dieses Jahr sogar bis auf Platz 2 der der deutschen Albumcharts. Hier wird es laut und hart. Auf Rock folgt Hip-Hop an diesem Abend: TEESY- der Mann mit der Fliege hat im vergangenen Jahr einen erfolgreichen Festival-Sommer absolviert, wurde von iTunes sogar zum „Newcomer des Jahres“ gekürt und sein Debüt-Album „Glücksrezepte“ belegte auf Anhieb auf Platz 34 der deutschen Albumcharts. Aufgenommen wurde in den legendären Hansa Tonstudios in Berlin – unter anderem mit prominenter Unterstützung von Cro, LOT und Julian Williams.

Das Finale am Schlossgrabenfest-Sonntag, 24.5. bestreitet dann kein Geringerer als der „The Voice Kids“ Juror Mark Forster („Flash mich“). Er wird die Besucher vor der MERCK-Bühne auf dem Karolinenplatz passend mit seinem Hit „Au revoir“ verabschieden.

Weitere bekannte Acts sind u.a. die Hip Hop-Legenden AFROB und MEGALOH, sowie die Pop-Chartstürmer JORIS und SAM als auch die Indie-Rocker TONBANDGERÄT.

Schlossgrabenfest-Souvenirbecher

Die Besucher selbst leisten Ihren Beitrag zur Finanzierung des Schlossgrabenfestes durch den Kauf des jährlich neu aufgelegten Schlossgrabenfest-Souvenirbechers, in diesem Jahr für 5,00 €. Der Becher wird mit dem ersten Getränk einmalig erworben. Nach dem Schlossgrabenfest kann dieser sogar noch gewinnbringend beim Geschäft SPORTHÜBNER für ein Lilien-Fan-Paket eingesetzt werden.

Line Up 2015:

Andreas Bourani | Mark Forster | Wise Guys | Eisbrecher | Teesy | Afrob | Megaloh | SAM | Tonbandgerät | Boppin’B | Joris | The StreetLIVE Family | Liedfett | LOT | Kollektiv22 | Konvoy | Olympique | Bastian Baker | Adam Angst | Otto Normal | Joy Wellboy | At the Farewell Party | Boom Gang | Jonah | Daniel Nitt | Krahnstøver | Sushiduke | Scenic Route to Alaska | Regatta de Blanc | Pfund | Monar | Bomsh | Shaqua Spirit | So Green | PewPew | Die Goldenen Reiter | Tetriz |Kensington Road | Dazy Nerds | The Jerks | The Barbers | Forever Lion | Zam Helga | Jam Delay | Dan meets Portland | Timexx | Salomon C. Kenner Group | Poetry Slam | Blizzard | milou&flint | Antiheld | Vincent Hall | Hurricane Bar | The Silverballs | Chris & Taylor | Nico Laska | David Dehn | Stereo Dynamite | Milliarden | Watertight | Romazzotti – A Tribute to Eros | Joe Blobandthe 69ers | Astra van Nelle & der Lorbeerstorch | Saint Robinson | Helgen | A Tale of Golden Keys | Domi, bade! | Strandakustik | Sem Seiffert | Dreimillionen | Mal Zwischendurch | BOB Best of Basement | Flashback | Dominik Wrana | Love seesno Color | Fee | The Scheen | Kirkland | MustacheMonkeys | Alexander Peppler | Head over Heels | AcousticMassacre | Rami Hattab | Gentlemen’sDescent | Yesterday I had a Roadkill | Liv | One Way | Ben Barrit | Johewo | Look Time Apes | Fading Sunday | Eve’sTemptation | julakimmhmm | Julia Hermann | Brewed | Noise Shifter | Wind And The Whaler | MindBlowing | ENTEGA Club-Area DJs: Milchclub Boys, The Big Beat, Emanuel Satie, OHA! Music Showcase, Uff Légère& Sancho Sun, FlavourApes | hr3 Disco-Area: hr3 DJ Gunnar Töpfer, DJonas, Huckebein / Nova DJs: Alex Beer, DJ Jape, DJ Stargate | Gospelgottesdienst

Support junger Talente

Auch beim 17. Schlossgrabenfest, ist es das klare Ziel der beiden Veranstalter Thiemo Gutfried und Frank Friedrich Grossmann, die gesamte musikalische Vielfalt im Herzen Darmstadt zu vereinen, neue Talente zu fördern und musikalische Perlen zu entdecken. Ganz einfach ein vielfältiges Festivalprogramm zu präsentieren, dass für jeden Geschmack etwas bietet und die Besucher dazu einlädt, sich nach Herzenslust aus über 100 Programmpunkten ihr eigenes, individuelles Konzert-Programm zusammenzustellen. Dabei steht die Abwechslung der Konzerte, zwischen und auf den vier Live Bühnen, MERCK, ECHO, SPARKASSE und FRIZZ, sowie in der ENTEGA-Club-Area als auch in der hr3-Disco im Fokus der Programmgestaltung.

DIE LIVE BÜHNEN UND DISCO AREAS

Auf der SPARKASSEN-Bühne treten hoffnungsvolle regionale Newcomer auf, die MERCK- und ECHO-Bühne stehen beide wieder für eine breite musikalische Vielfalt aus Rock, Pop, Cover, Hip Hop sowie Indie und Alternative. Die FRIZZ Bühne bietet erneut allen Singer-Songwritern und dem Slam-Poetry ein würdiges zu Hause und in der ENTEGA Club Area vor dem Landesmuseum bleibt hoffentlich niemand still stehen, denn es darf unter freiem Himmel kräftig zu den besten Club-Sounds getanzt werden. In der hr3 Disco-Area gibt’s wie immer das Beste aus Rock & Pop.

KULINARISCHES AUS ALLER WELT

Das Schlossgrabenfest bietet neben der Vielzahl an Bands auch wieder eine einzigartige Schlemmer-Flaniermeile mit überraschenden Leckereien aus aller Welt. An über 160 mobilen Verkaufsständen gibt es internationale, kreative Spezialitäten, die zu einer kulinarischen Expedition des Gaumens einladen und verführen.

SGF KINDERZEIT& CHARITY und FRÜHSCHOPPEN

Am Schlossgrabenfest-Sonntag, 24.5. verspricht die KINDERZEIT auf dem Karolinenplatz wieder eine Vielzahl an attraktiven Spiel- und Spaßattraktionen zum kostenlosen „mitmachen“ und lädt alle kleinen Gäste zum Schlossgrabenfest ein. In diesem Jahr dürfen Bollerwagen aus Holz für den guten Zweck bemalt werden. Darmstädter Unternehmen und Privatpersonen übernehmen hierfür im Vorfeld Charity-Patenschaften. Im letzten Jahr konnte dank der Patenschaften von Kinderschatztruhen eine Gesamtspende in Höhe von 6 600,00 € an die Kinder- und Jugendfarm e.V. und den Verein Ubuntu übergeben werden. Auf der ECHO-Bühne findet parallel wieder der traditionelle Schlossgrabenfest-Frühschoppen statt.Hierfür wird der Bereich vor der Bühne extra mit Bierbänken bestuhlt – bevor die Fläche abends wieder freigeräumt wird. Währenddessen wird die FRIZZ-Bühne Sonntagfrüh zum Altar des beliebten Gospelgottesdienstes. Auch hier gibt es natürlich entsprechende Sitzmöglichkeiten.

NEU: SKIHÜTTE

Neu ist in diesem Jahr die „Skihütte“ auf dem Schlossgrabenfest. Seit Jahren ist sie in der Weihnachtszeit in Darmstadt bereits die erste Adresse für zünftige Partyabende mit den besten Après-Ski-Hits. Eine ursprünglich echte Bergskihütte, die ihr Pistendasein gegen die neue Heimat Darmstadt eingetauscht hat. Diesen einmaligen Hüttenzauber mit garantierter Partystimmung gibt es ab sofort nun auch einmal mehr im Jahr auf dem Schlossgrabenfest. Alle Hüttenfans dürfen sich also auf die besten Party- und Schlager-Hits freuen. Umrahmt von einem Biergarten bietet die „Skihütte“ also fortan auch auf dem Schlossgrabenfest märchenhaften SGF-Hüttenzauber und –gaudi.

NEU: BRAUSTÜB´L BIERGARTEN vor der FRIZZ-BÜHNE

Das Areal vor der FRIZZ-Bühne, seit jeher ein Raum für die Fans der leiseren Töne, wird dieses Jahr zum großen Braustüb´l Biergarten mit noch mehr Sitzmöglichkeiten, der zum gemütlichen Genuss der Singer- & Songwriter-Klänge und Töne der Poetry-Slamer bei einem gepflegten Braustüb´l einlädt. Darmstädter Biergenuss in gemütlicher Biergartenatmosphäre – mitten in der Innenstadt – mit exotischen wie traditionellen Leckereien. Prost und guten Appetit!

NEU: Bühne im Landesmuseum

Nach siebenjähriger Abstinenz ist das Landesmuseum seit Ende 2014 nun endlich wieder geöffnet. Neben einer malerischen, zauberhaften Illumination des wieder erwachten Gebäudes, wird das Landesmuseum selbst zum Hauptdarsteller: Das Schlossgrabenfest-Programm wird thematisch erweitert und erstreckt nun auch ins Innere des Landesmuseums. So wird es am Schlossgrabenfest Sonntag, 24.5. zeitglich zur Schlossgrabenfest KINDERZEIT unter anderem Live-Musik im Atrium des Museums geben.

 

BANDINFOS:

WISE GUYS

Markante Stimmen, coole Pop-Musik und fünf richtig gute Typen: Die Wise Guys sind Deutschlands Vokal-Pop-Band Nummer 1 und zählen zu den erfolgreichsten Live-Acts im deutschsprachigen Raum. Auch das aktuelle Album „Achterbahn“ kletterte in die Charts und belegte dort stolz den 2. Platz. Ihre Musik bezeichnen die Kölner selbst als „Vokal-Pop“, als „selbstgemachte Popmusik ohne Instrumente“. Ihre Kompositionen haben bei aller musikalischen Vielfalt einen unverwechselbaren eigenen harmonisch-melodischen Stil und Sound. Und das funktioniert: Von saukomisch über hintergründig-heiter bis hin zu berührend und melancholisch reicht das Repertoire ihrer Texte. Auch ohne Medien-Hype sprechen die Zahlen für Deutschlands populärsten Geheimtipp: zwölf Alben, davon fünf in den Top 10 und hunderttausende restlos begeisterter Konzertbesucher. Anschnallen: Hier sind die Wise Guys!

Am Schlossgrabenfest-Donnerstag, 21.5. auf der MERCK-Bühne.

wiseguys

 

ANDREAS BOURANI

Andreas Bourani ist aus den deutschen Charts nicht mehr wegzudenken. Echo-Gewinner 2015, Goldene Schallplatte für „Nur in meinem Kopf“, die Single „Hey“ direkt auf Platz 1, gleichzeitig der Soundtrack zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und mit dem neuen Album „HEY!“ problemlos in den Top 10 gelandet. Beeindruckend! Andreas Bourani schreibt große Pop-Songs, die mit Ehrlichkeit berühren, intensive Melodien und Texte die mitreißen und er überzeugt mit einer unverwechselbaren Stimme, die spielend vier Oktaven meistert und in jedem Kopf hängenbleibt. Auch die zweite Single war eine Punktlandung: Der Song „Auf anderen Wegen“ stürmte die Charts und erreichte Platz 4. Aktuell ist Andreas Bourani in der zweiten Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf VOX zu sehen. Hier ist ein Popstar mit Tiefgang. Hier ist einer der besten Sänger Deutschlands.

Am Schlossgrabenfest-Freitag, 22.5. auf der MERCK-Bühne.

Andreas_Bourani

 

EISBRECHER

Viel muss man über Eisbrecher nicht mehr sagen: In 11 Jahren haben sie unzählige Tourneen und Festivals gespielt, Stars wie Alice Cooper und die Scorpions supportet und zählen mittlerweile selbst zu den ganz Großen. Ihre Tourneen sind regelmäßig ausverkauft, das letzte Album „Schock“ schoss in diesem Jahr sogar locker auf Platz 2 der Album-Charts. Eisbrecher stehen für ein Feuerwerk zwischen Metal, Elektro und cinemaskopischen Melodien. Die Band formiert sich um Sänger und Texter Alexander „Alexx“ Wesselsky, der sich 2003 wegen künstlerischer Differenzen von seiner Band Megaherz trennte und Eisbrecher noch im gleichen Jahr gründete. Aufsehen erregte die Band bereits mit ihrem Debütalbum Eisbrecher, weil sie als Anreiz für das Kopieren des Albums zwei CD-Rohlinge beilegte. Das Ziel ihrer Aktion war, gegen die Kriminalisierung der Endverbraucher durch die Musikindustrie zu protestiere. Eisbrecher stehen für harte deutsche Rockmusik, gepaart mit Elektroelementen. Kurzum: Hier gibt es mächtig was auf die Ohren.

Am Schlossgrabenfest-Samstag, 23.5. auf der MERCK-Bühne.

Eisbrecher

 

TEESY

Der Mann mit der Fliege hat im vergangenen Jahr einen erfolgreichen Festival-Sommer absolviert, wurde von iTunes zum „Newcomer des Jahres“ gekürt, hat beim Bundesvision Songcontest das Bundesland Sachsen auf den dritten Platz gebracht und mal ganz nebenbei sein Debüt-Album „Glücksrezepte“ veröffentlicht – und das schoss auf Anhieb auf Platz 34 der deutschen Albumcharts. Dass Teesy die ganz große Hoffnung des Pop-Business ist, beweist die Aufnahme einer iTunes Session EP. Ein Privileg, das bisher nur den ganz Großen im Musikgeschäft und vor allem englischsprachigen Künstlern vorbehalten war – zum Beispiel Lykke Li, Maroon 5 oder den Gorillaz. Aufgenommen wurde in den legendären Hansa Tonstudios in Berlin – unter anderem mit prominenter Unterstützung von Cro, LOT und Julian Williams. Freut Euch auf einen wahren Ausnahmekünstler: Teesy, der Mann mit der Goldstimme, ist am Start – natürlich mit seiner Band, Fliege, Hosenträgern, Lackschuhen und, wie sich das für einen echten Gentlemen gehört, einem guten Glas Whiskey.

Am Schlossgrabenfest-Samstag, 23.5. auf der MERCK-Bühne.

Teesy

 

MARK FORSTER

Mark Forster muss die deutschen Charts für sich gepachtet zu haben: Innerhalb einen Jahres schafften gleich drei Singles den Weg in die Top 10. „Au revoir“ hätte mit Platz 2 sogar beinahe die Chart-Spitze erklommen. Doch drei Mal Gold sowie Platin in der Schweiz dürften locker darüber hinwegtrösten. Was Mark Forster so erfolgreich macht? Die Liebe für Atmosphäre und das Wroclaw Score Orchestra. Auf diese Wiese ist nämlich der Chartstürmer „Bauch und Kopf“ entstanden – ein Album, dessen Titel für sich spricht: es wird geliebt, gedacht und gejagt; nach Geistern, die auch manchmal traurig machen. Großartiger Pop von einer ganz besonderen Art. Die ausverkauften Hallen und mitreißenden Konzerte seiner gerade beendeten Solo-Tour, sowie die Tatsache dass er jetzt auch Juror bei „The Voice Kids“ ist, sind der beste Beweis.

Am Schlossgrabenfest-Sonntag, 24.5. auf der MERCK-Bühne.

 markforster

 

BACKSTAGE/ DAS SCHLOSSGRABENFEST

Das Schlossgrabenfest ist von Beginn an rein privatwirtschaftlich finanziert und frei von jeglichen städtischen Zuschüssen. Dies ist den vielen Ausstellern und Gastronomen, den treuen Sponsoren und am wichtigsten, den Besuchern selbst zu verdanken, denn diese leisten durch den Kauf des jährlich neu aufgelegten Schlossgrabenfest-Souvenirbechers (Kaufpreis: 5,00€) aktiv ihren wesentlichen Beitrag zur Finanzierung des Festivals.Das Schlossgrabenfest findet seit 1999 jährlich Ende Mai in Darmstadt statt. Heute ist das Schlossgrabenfest Hessens größtes Musikfestival und zählt damit zu einem der größten deutschen Musikfestivals. Bis zu 440 000 Besucher begrüßt das Schlossgrabenfest Jahr für Jahr. Neben etablierten Bands und einigen “Big Names” der nationalen Musikszene, steht für die Veranstalter aber vor allem die Förderung junger Talente aus der Region im Fokus der Programmgestaltung. Veranstalter sind die beiden Darmstädter Thiemo Gutfried und Frank Friedrich Grossmann, Gesellschafter und Geschäftsführer der Stage Groove Festival GmbH, die das Musikfestival 1999 aus der Taufe hoben.