Schlossgrabenfest 2013 - Hessens größtes Musikfestival - City Darmstadt, rund ums Schloss

8.800 Euro für den guten Zweck

SGF Kinderzeit

Einen Betrag von 8.800 Euro überreicht der Veranstalter des Schlossgrabenfestes, die Stage Groove Festival GmbH, an das Jugendhaus Baas-Halle im Darmstädter Martinsviertel. Die Spendenübergabe findet am Dienstag, den 2. Juli 2013, um 17 Uhr in  der Baas-Halle, Pankratiusstr. 35 in Darmstadt statt. Für das Schlossgrabenfest wird Frank Friedrich Grossmann – Geschäftsführer und Veranstalter – den Scheck an Oberbürgermeister Jochen Partsch überreichen.

Während der Schlossgrabenfest KINDERZEIT am Sonntag, den 2. Juni 2013, konnten die kleinen Besucher  Holzschaukelpferdchen bemalen. Dafür übernahmen Darmstädter Unternehmen im Vorfeld Charity-Patenschaften, so dass je Pferd 200 Euro gespendet werden konnten. Insgesamt 44 Patenschaften ermöglichten die beeindruckende Summe von 8.800 Euro.  Die Baas-Halle ist ein offenes Kinder- und Jugendhaus. An 4 Tagen in der Woche finden Kinder und Jugendliche hier sowohl eine Anlaufstelle zum Spielen, Kicken, Freunde treffen, gemeinsam die Freizeit gestalten, wie auch Ansprechpartner, Hilfe und Unterstützung in schwierigen Situationen, bei Problemen mit Schule, Eltern oder der Bewerbung.

„Wir sind sehr dankbar, dass so viele Darmstädter Unternehmen ihr soziales Engagement auf diese Weise zeigten“,
so Frank Friedrich Grossmann. „Freude an der Musik und gleichzeitig Gutes tun – beim Schlossgrabenfest ist dies möglich.“